Frauen stellen fast die Hälfte der ArbeitnehmerInnen. Bei den Matura- und Studienabschlüssen liegen Frauen vorn. Trotzdem gibt es viel seltener Frauen als Männer im MINT-Bereich. Dabei kann gerade das Arbeiten im Technologie-Bereich ein Vorteil für Frauen bedeuten: So lassen sich Familie und Karriere besser vereinbaren. Das Einkommen liegt deutlich höher.

Um die MINT-Branche für Frauen sichtbarer und vor allem für Mädchen und junge Frauen interessanter zu machen, braucht es weibliche Vorbilder. Frauen, mit denen sie sich identifizieren können, die ihnen Mutmachen und die Vorbilder sind für das, was sie selber machen könnten. Und dort setzt unsere Role Model Sammlung an:

Wir sammeln Porträts und Werdegänge von Frauen, die im Bereich der Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik (MINT) arbeiten und die aufzeigen, dass man nicht bestimmte, vorgegebene Wege gehen muss. Gleichzeitig wollen wir aufzeigen, wie vielfältig die Jobs in der MINT-Branche sind und jene Frauen zusammenbringen, die schon heute die Codes der Zukunft schreiben.

Jeder Link stammt von einer offiziellen Quelle und ist sorgfältig von Hand ausgewählt.