Ressourcen für mINT Lehrende und TrainerInnen

Die Inhalte dieses Bereichs werden laufend ergänzt und erweitert, es lohnt sich also regelmäßig hier vorbeizuschauen! Fehlende Initiativen und Ressourcen bitte melden: daniela@techshelikes.co
  • Adobe Spark, ein Tool mit dem unkompliziert Videos, Infografiken und Social Cards sowie Webseiten erstellt werden können
  • Alice & Eve, Frauen in der Informatik
  • Calliope mini in der Sekundarstufe I einsetzen, kostenlose Online-Kurs für LehrerInnen und PädagogInnen der Sekundarstufe I (Klasse 5 bis 10)
  • Code.org, eine Website mit verschiedenen Programmierübungen ab der Grundschule
  • Computer Science Field Guide, eine interaktive Online-Ressource für Oberschüler, die Informatik lernen
  • Datawrapper, ein Tool, mit dem Infografiken erstellt werden können
  • Elektronik-Kompendium, enthält viele Details zur Computertechnik
  • Fobizz, Online-Kurse und -Materialien für Lehrende zu verschiedenen Themen, im Besonderen zu digitale Kompetenzen und didaktische Fähigkeiten, um digitale Technologien sinnvoll im Unterricht einzusetzen und zu thematisieren
  • getbadnews, ein webbasiertes Spiel, welches für Fake News sensibilisiert und deren Entstehungsmechanismen aufzeigt
  • Glitch, eine Plattform, mit der man Webseiten mit HTML, CSS und Javascript in einem Online-Editor erstellen kann
  • Google Maps und StreetView, damit können Orte besucht werden, die sonst nicht oder nur schwer zugänglich sind
  • iMooX, MOOCs für den Unterricht in Naturwissenschaften, Informatik, …
  • Informatics Teaching Guide
  • Informatik-Werkstatt, vielfältiges Materialangebot zu wechselnden Themenschwerpunkten und regelmäßigen Workshops, um Unterrichtsgestaltung zu unterstützen, neue Ideen und Erfahrungen zu ermöglichen und sowohl Kinder als auch Erwachsene zum Ausprobieren, Staunen, Forschen und Entdecken anzuregen
  • INF-Schule, elektronische Schulbuch zur Informatik
  • IT Fitness, hier können Lernende verschiedene Formate kennenlernen, digitale Kompetenzen aufbauen und Mini-Zertifizierungen in Form von „Open Badges“ erwerben
  • Julia Heidinger, einfache Erklärvideos für den Informatik-Unterricht
  • KhanAcademy
  • Kodable
  • Krypto im Advent, Adventsrätsel für angehende Geheimagentinnen und Geheimagenten, um Schülerinnen und Schüler schon im Grundschulalter für das Thema „Verschlüsselung“ zu begeistern
  • Kurt Söser, alles zu Microsoft Office 365 im Bildungsbereich
  • Landesmedienzentrum Baden-Württemberg, Sammlung von technischen Informationen rund um den Computer
  • LEA – Let’s Empower Austria (AT), Initiative zur Stärkung und Förderung von Frauen und Mädchen
  • Lernen.cloud, hier lernen Lehrende gemeinsam überall jederzeit kostenlos
  • Lernen trotz Corona, Hilfestellung und Unterstützung, wie Lernen trotz Corona in der Schule funktionieren könnte
  • Logobox, Box zur Schulung algorithmischen Denkens und strukturierten komplexen Problemlösens, ohne Verwendung digitaler Endgeräte kindgerecht und haptisch für die Primarstufe
  • Materialbörse zur Informatik, Materialien zu Informatikthemen bietet die Materialbörse auch Materialien zu informatischer und digitaler Grundbildung, sowie Linksammlungen zu informatischen Themen
  • Mathe im Advent, Online-Adventskalender um Mathematik spielerisch zu entdecken
  • Merge Cube, mit dem schwarzen Würfel kann man Augmented- oder Virtual-Reality erleben; man kann ihn auch selbst basteln
  • Metaverse, Tool, mit dem sehr einfach eigene Augmented Reality Animationen, Spiele, Quizze oder Edu Breakouts erstellt werden können
  • Oinf, Unterrichtsmaterialien für einen kompletten Kurs (ca. 110 Lektionen) des Fachs Informatik
  • Onlinestatusmonitor, eine Website, die anonymisiert die Verbindungsdaten von Whatsapp-Userinnen visualisiert und für Datenschutz sensibilisiert
  • Open Roberta, eine grafische Programmiersprache ab der Grundschule
  • Physik im Advent, 24 Experimente bis Weihnachten
  • Prism von Opendatacity, ein Tool mit dem sehr anschaulich die Reise von Datenpaketen bei der Nutzung verschiedener Internetdienste visualisiert werden können
  • Programmieren lernen mit Python & Python – Spielend Programmieren lernen, MOOCs für Schülerinnen und Schüler zwischen 12 und 18 Jahren
  • Programming Wiki, interaktives Programmier-Wiki mit dem man zu verschiedenen Programmiersprachen Grundlagen des Programmierens erlernen kann, ohne zusätzliche Software installieren zu müssen
  • Pythonroom, eine Online-Plattform für Lehrende, die Coden in den Klassenraum bringen wollen, aber selbst nicht coden können
  • repl.it, damit kann man verschiedene Programmiersprachen online ausprobieren und Programmierübungen unkompliziert durchführen
  • Resources For Teaching Online Due To School Closures
  • Scratch, eine grafische Programmiersprache vom MIT mit der ab der Grundschule sehr einfach Animationen, Spiele und digitale Anwendungen programmiert werden können
  • SESAM, Unterrichtsmaterialien und Medien rund um das Thema Informatik
  • simpleclub, eine Lernapp inkl. YouTube-Kanäle für Mathematik, Physik, Biologie, Chemie, Wirtschaft, Geographie, Geschichte, Informatik und Maschinenbau 
  • SQL Bankraub
  • SQL Island, ein Text-Adventure-Lernspiel für die Datenbanksprache SQL
  • Swisseduc, vielseitiges Unterrichtsmaterial zur Umsetzung von Informatik-Inhalten im Unterricht
  • Tagebuch der Informatikerin, Workshops für Mädchen im Alter von 10 bis 14 Jahren für Schulen in Wien, Steiermark und Salzburg
  • Teach Against Coronavirus, 500+ kuratierte Produkte, die dabei helfen können, remote zu lernen und arbeiten
  • Teachable Machine, ein Tool von Google, mit dem ein selbstlernender Algorithmus mit Hilfe der Webcam live im Browser trainieren kann, ohne eine einzige Zeile Code
  • Tools für das Distance Learning, Sammlung aus der Facebookgruppe “LehrerInnen Österreich
  • TurtleCoder, basiert auf die Kinder-Programmiersprache Logo und verknüpft bunte Befehlsklötzchen zu fertigen Progrämmchen
  • TüftelAkademie (D), großartige Plattform für Lehrende und Trainer*innen zum Tüftlen, Programmieren und Umsetzen digitaler Projekte – mit kostenlosen Lern- und Unterrichtsmaterialien, Fortbildungen, Projekttagen für Gruppen, Tüftelboxen im Klassensatz
  • Virtuelle Pädagogische Hochschule, unterstützt Lehrende und Lehramtsstudierende mit Online-Kursen & Co. beim Erwerb digitaler Kompetenzen
  • Werde Ingenieur – Die Physik hinter der Technik, großartige YouTube Erklärvideos, um komplizierte Technologien auf einfache Weise zu erklären, wie zB wie das Internet funktioniert, usw.
  • Wie programmiere ich meinen ersten Mini-Computer, MOOC
  • Young Science Thematische Online-Workshops, die Young-Science-Botschafterinnen und Forscherinnen bieten verschiedene Online-Workshops für die Integration in den Unterricht an, Themen reichen von Dendrochronologie bis Umweltethik und verbaler Aggression
  • Zeitkapsel, damit kann man sich mit einer VR-Brille oder mit dem Browser in die Vergangenheit beamen lassen – in ein Wohnzimmer aus dem Jahr 1968 oder an Bord eines Flugzeuges aus dem Jahr 1960